23.01.2012, von Yannick Edelmann

Dachstuhlbrand in Dielheim - Baufachberater im Einsatz

Am 23.01.2012 geriet gegen kurz nach 17 Uhr, aus noch ungeklärter Ursache, ein mehrgeschossiges Wohnhaus in Dielheim in Brand. Da der Brand sich sehr schnell auf den Dachstuhl ausbreitete und dort nicht unerheblichen Schaden anrichtete, wurde auch die Unterkreisführungsgruppe Wiesloch mit zwei Fachberatern des THW Wiesloch-Walldorf mitalarmiert. Nach Abschluss der Hauptlöscharbeiten wurde dann der Baufachberater des THW Ladenburg nachalarmiert, um die Resttragfähigkeit der Holzkonstruktion abzuschätzen und Gefahren für die Einsatzkräfte auszuschließen. Da jedoch die tragenden Teile weitestgehend den Flammen Stand hielten, konnte schnell Entwarnung gegeben werden und eine akute Einsturzgefahr ausgeschlossen werden. Weitere Einsatzoptionen für das THW lagen somit nicht vor.

Eingesetzte Kräfte und Ausstattung:

OV Ladenburg:
Helfer: 1 (Baufachberater)
Fahrzeuge: MTW-Zugtrupp

Weitere Einsatzkräfte:
Feuerwehr Dielheim,
Feuerwehr Meckesheim,
Feuerwehr Wiesloch,
Feuerwehr Rauenberg,
Unterkreisführungsgruppe Wiesloch,
THW Wiesloch-Walldorf


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: