Ladenburg, 02.07.2016, von Stefan Gall

Ausbildung: Schaffen von Zugängen

Am Samstag trafen sich die Helferinnen und Helfer der Ortsverbände Viernheim und Ladenburg um in der zum Abriss freigegebenen KFZ-Halle das "Schaffen von Zugängen" zu üben.

Eingesetzt wurden hierbei alle Techniken, welche zum Repertoire der Bergungsgruppen gehören:

- Deckendurchbruch mit Betonkettensäge

- Wanddurchbruch mit Wackerhammer

- Durchbrüche in Stahlwand mit Schneidbrenner und Plasmaschneider

Da die Arbeiten am Gebäude nicht erschütterungsfrei gestaltet wurden nutzte der ESS-Trupp die Möglichkeit mittels Lasermesstechnik die Bewegungen am Gebäude zu erfassen und auszuwerten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: