Zugtrupp

Der Zugtrupp ist die Führungskomponente des technischen Zuges. Er besteht aus dem Zugtruppführer und zwei Zugtrupphelfern, die den Zugführer bei seinen Aufgaben in der Führung des Einsatzes des technischen Zuges oder mehrerer Fachgruppen des THW unterstützen.

Zu den Aufgaben des Zugtrupps gehören unter anderem das Führen von Lagekarten und Kräfteübersichten, das Sicherstellen der Funkkommunikation mit den eigenen und übergeordneten Kräften, das Sammeln, Auswerten und Verarbeiten von zusätzlich benötigten Informationen für den Einsatz, sowie die Erteilung der Einsatzaufträge an die unterstellten Kräfte im Auftrag des Zugführers. Darüber hinaus können Lotsen- und Erkundungsaufgaben wahrgenommen werden oder Meldeköpfe für nachrückende Kräfte bei größeren Einsatzlagen eingerichtet und betrieben werden.

STAN Schaubild

zum Vergrößern klicken
Einsatzmöglichkeiten:
... als Zugbefehlsstelle
... Einsatzfahrzeug für den THV Dienst

Das Fahrzeug:

MTW-ZTr