Wiesloch, 23.04.2019, von Stefan Gall

Einsatz 07/2019: Baufachberatung

Unterstützungseinsatz für die Feuerwehr Wiesloch sowie des THW OV Wiesloch-Walldorf nach Gebäudebrand.

Am Dienstagnachmittag gegen 16:09 Uhr wurde der Baufachberater des THW Ladenburg von der Feuerwehr Wiesloch über die ILS Rhein Neckar in Ladenburg zu einem Gebäudeschaden nach Brand alarmiert.

Da unsere beiden Baufachberater berufsbedingt nicht in angemessener Zeit für einen Einsatz zur Verfügung standen wurde der im THW OV Lampertheim ansässige Baufachberater über die LUK-OV für den Einsatz angefragt.

Nach kurzer Zeit wurde die Verfügbarkeit bestätigt und der Baufachberater des OV Lampertheim wurde in Einsatz gebracht. Aufgrund den ersten Bildern und fernmündlichen Einschätzungen von der Einsatzstelle wurde für den ESS-Trupp aus Ladenburg eine Voralarmierung ausgegeben.

Nach der Erkundung der Einsatzstelle zusammen mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr sowie dem Zugführer des THW Wiesloch-Walldorf konnte der Voralarm für den ESS-Trupp aufgehoben werden. Das Gebäude wurde durch den Brand so stark beschädigt, dass durch eine Abbruchfirma die unmittelbar einsturzgefährdeten Teile des Gebäudes nieder gelegt werden mussten.

Zeit: 16:09 bis 18:55 Uhr

Eingesetzte Helfer: 1 (LUK-OV)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: