Mannheim, 01.06.2018, von Stefan Gall

Einsatz 03/2018: Pumpeinsatz

Unterstützungseinsatz der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen für die Berufsfeuerwehr Mannheim.

Teamwork gefragt: Die großvolumigen Schläuche der DIA-Großpumpe werden verlegt

Am Freitagmittag gegen 13:31 Uhr wurde die Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen des THW Ladenburg von der Berufsfeuerwehr Mannheim über die ILS Rhein Neckar in Ladenburg zu einer überfluteten Tiefgarage in den Mannheimer Stadtteil Luzenberg alarmiert.

Aus bislang ungeklärten Gründen trat Regenwasser aus der Verrohrung aus. In der Tiefgarage staute sich dann ca. 30 - 50 cm Regenwasser auf. Da es keinen Abfluss gab musste das Wasser aus der Tiefgarage gepumpt werden. Mit der DIA-Großpumpe (15.000 l/min) wurde anfangs die Hauptmasse gepumpt. Anschließend wurde mit mehreren Chiemsee-Pumpen das Restwasser herausgepumpt.

Nach dem Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft konnte gegen 22:30 Uhr der Einsatz beendet werden.

Zeit: 12:20 bis 22:30 Uhr

Eingesetzte Helfer: 10

Eingesetzte Kfz.: MTW ZgTr, LKW-Lbw, Anh. DIA, MLW 4, NEA 50kVA


  • Teamwork gefragt: Die großvolumigen Schläuche der DIA-Großpumpe werden verlegt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: